Navigation

Mittwoch, 1. November 2017

OZEANEUM Stralsund begrüßt 6-Millionsten Besucher seit Eröffnung

Foto: Romy Kiebel/OZEANEUM Stralsund
Dr. Harald Benke, Geschäftsführer OZEANEUM Stralsund GmbH, Luise (3), Florian & Anna Waldherr, Juana Häusler, Leiterin Besucherservice OZEANEUM, Maskottchen Walfred, Liselotte (9), Leopold (7) (v. l. n. r.)

OZEANEUM Stralsund begrüßt 6-Millionsten Besucher seit Eröffnung


(Stralsund, 01.11.2017) Strahlende Kinderaugen bekam die neunjährige Liselotte Waldherr aus Bayern, als Geschäftsführer Dr. Harald Benke sie am Mittwochmorgen gemeinsam mit ihren Eltern und den zwei Geschwistern begrüßte. Die Familie aus dem Oberpfälzer Wald ist zurzeit eine Woche im Urlaub im Ostseebad Prerow und wollte sich heute einen spannenden Tag im OZEANEUM machen. 2009 war die Familie schon einmal im OZEANEUM zu Gast – damals noch ohne die kleineren Geschwister Leopold (7) und Luise (3). Die Eltern Anna und Florian freuten sich über den Empfang, die Urkunde und das kleine Geschenk. „Am meisten freue ich mich auf die Pinguine. Das kann ich dann meinen Freunden erzählen, die werden staunen.“, sagte Leopold vor dem Rundgang im OZEANEUM. Die Vorfreude steigerte sich noch, als Direktor Dr. Harald Benke den Siebenjährigen und seine Schwester Liselotte zur Pinguinfütterung auf die Dachterrasse einlud, um selbst die Frackträger mit Sprotten zu füttern.

„Sechs Millionen Gäste in unserem Museum seit der Eröffnung 2008 – das macht mich sehr stolz. So ein Ergebnis können nicht viele Museen in Deutschland vorweisen.“, sagte Dr. Harald Benke, Geschäftsführer der OZEANEUM Stralsund GmbH. „Ich bedanke mich bei allen Museumsbesuchern und vor allem bei meiner engagierten Museums-Crew vor und hinter den Kulissen“.

Das OZEANEUM Stralsund zählt zusammen mit den drei weiteren Standorten der Stiftung Deutsches Meeresmuseum zu den besucherstärksten Museen in Deutschland. Auch im kommenden Jahr zum 10-jährigen Jubiläum des OZEANEUMs auf der Stralsunder Hafeninsel sind weitere Attraktionen und neue Ausstellungsobjekte in Planung.

Das OZEANEUM ist täglich ab 09:30 Uhr geöffnet und schließt gegenwärtig um 18:00 Uhr. Es zeigt fünf Dauerausstellungen, 50 Aquarien der nördlichen Meere und lädt zu täglichen Fütterungen und Führungen ein.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen