Navigation

Sonntag, 20. August 2017

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer auf der B196 bei Sellin im LK VR



Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer auf der B196 bei Sellin im LK VR


Sassnitz (ots) - Am 19.08.2017 gegen 15:00 Uhr ereignete sich auf der B196 bei Sellin ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Der 41-jährige Fahrzeugführer eines PKW Skoda befuhr in der Ortschaft Sellin die Seestraße (B196) aus Richtung Lancken-Granitz kommend in Richtung Baabe. Auf Höhe der Hausnummer 14 kam er dabei aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß dort mit einem im Gegenverkehr befindlichen Motorrad Honda eines 34-Jährigem zusammen. Hierbei wurde der Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Greifswald gebracht werden musste. Dort wurde er stationär aufgenommen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000,-EUR. Während der Unfallaufnahme musste die B196 für 2,5 Stunden voll gesperrt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen