Navigation

Samstag, 2. Juni 2012

Heinz-Erhardt-Abend mit Hanno Loyda


Heinz-Erhardt-Abend mit Hanno Loyda


Ostseebad Binz, Mai 2012 (kv) Für alle, die den hintersinnigen, gereimten Humor des unvergessenen Heinz Erhardt mögen, wird am 7. Juni um 20 Uhr im Binzer Haus des Gastes ein höchst amüsantes und empfehlenswertes Programm geboten. Hanno Loyda spricht, interpretiert und kommentiert zeitgemäß verpackt die doppel- und dreideutigen Reime des deutschen Oberschelms. Sein Markenzeichen “Noch’n Gedicht“ machte ihn für alle Liebhaber der Wortverdrehungen und Wortspielereien unsterblich. Zum Vortrag gelangen seine bekanntesten und beliebtesten Gereimt- und Ungereimtheiten. Diese werden nicht gelesen, sondern - teilweise sehr musikalisch und theatralisch - gespielt vorgetragen. Von den „Vierzeilern“ über „die Made“ bis zu „Klassisches“ und „Ritter Fips“ ist alles dabei. Heinz Erhardt wird hierbei weder imitiert, kopiert noch parodiert. Die unvergesslichen Werke - des nach wie vor beliebtesten deutschen Humoristen - werden auf ganz eigene, nämlich Loyda’sche Weise, interpretiert. Karten sind zum Preis von sechs Euro bzw. acht Euro (ohne Kurkarte) erhältlich.

Info & Kartenvorverkauf: Gemeinde Ostseebad Binz - Kurverwaltung, Heinrich-Heine-Straße 7, Tel. 038393 148148, Fax. 038393 148145

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen