Navigation

Freitag, 23. September 2011

Multivisionsshow mit Frank Schätzing exklusiv im OZEANEUM Stralsund

Multivisionsshow mit Frank Schätzing exklusiv im OZEANEUM Stralsund

Frank Schätzing, Bestsellerautor von „Der Schwarm“ und anderen spannenden Büchern, stellt im Herbst im OZEANEUM Stralsund exklusiv sein neuestes Buch „Limit“ vor. Der 14., 15. und 16. Oktober, jeweils um 20:00 Uhr, sind die bisher einzigen Termine im Norden.

Stralsund. (ostSeh) Inmitten der einzigartigen Kulisse der Ausstellung 1:1 Riesen der Meere im OZEANEUM – unter originalgetreuen Walnachbildungen – wird Schätzing in ein mögliches Zukunftsszenario des Jahres 2025 entführen. Eigens für „Limit“ hat Frank Schätzing eine spannende Multivisionsshow konzipiert, bei der er seinen Science-Fiction Thriller auf der Bühne lebendig werden lässt. Die Besucher erwarten packende Bildprojektionen in Full HD, einen von Schätzing selbst erarbeiteten Soundtrack und natürlich auch Elemente einer klassischen Lesung.

Dr. Harald Benke, Direktor des Deutschen Meeresmuseums, freut sich, dass es gelungen ist, den hoch gelobten Bestsellerautor für Stralsund zu begeistern. Er selbst hat „Den Schwarm“ regelrecht verschlungen und ist sich sicher, dass die Veranstaltung ein Erfolg wird.

Die Karten für 29,90 € pro Person sind ab sofort täglich von 9:30 – 17:30 Uhr an der Kasse des OZEANEUMs (im Oktober 9:30 – 17:30 Uhr) erhältlich und als Online-Ticket jederzeit unter www.ozeaneum.de buchbar. Weitere Informationen gibt es per Telefon unter +49 (0) 3831 2650 610 und info@ozeaneum.de. Der Einlass erfolgt ab 19:30 Uhr. Dieser Abend ist ein Muss für alle Schätzing-Fans in Norddeutschland und solche, die es noch werden wollen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen